Gepostet von am 1. Mai 2013 in allgemeines | Keine Kommentare

Wissenschaftler haben die Kreiszahl π, das Verhältnis von Kreisumfang zu seinem Durchmesser, als Zick-Zack-Wolke (Random Walk) visualisiert. Dabei musste die Kreiszahl allerdings in ein Zahlensystem mit Basis 4 umgerechnet werden.

Auf gigapan.com könnt Ihr Euch in die ersten 100 Milliarden Stellen nach dem Komma, mit rot beginnend, ansehen.

Pi Wolke

Pi Wolke

(aufgenommen von Francisco Javier Aragón Artacho)

Viel interessanter ist jedoch, dass mich diese Wolke an die Brownsche Bewegung erinnert, wo Wassermoleküle von allen Seiten gegen die größeren Pollen stoßen. Die Brownsche Bewegung ist übrigens selbstähnlich und hat die Hausdorff-Dimension 2.

Artikel getaggt mit ,

Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 51 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.