Gepostet von am 29. April 2012 in allgemeines | 2 Kommentare

Neuron

Neuron

Mit dem Programm Context Free könnt Ihr mit Hilfe einer kontextfreien Grammatik komplexe Bilder mit fraktalen Strukturen erzeugen. Dabei dienen Quadrate, Kreise, Dreiecke, Füllungen oder benutzerdefiniert Formen als Ausgangsbasis, die anschließend durch rekursives Wiederholen gedreht, verschoben bzw. verändert werden.

Context Free

Context Free

Die generierten Bilder können als Grafik, als skalierbare Vektorgrafik (SVG) oder als Animation gespeichert werden. Hier die Animation für das oben dargestellte Bild.

Neuron von Oliver Konow.

Das Programm ist für unterschiedliche Betriebssysteme verfügbar und Ihr könnt es auf der Seite von Context Free Art runterladen.

Flattr this!

Artikel getaggt mit , , ,

Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 50 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

2 Kommentare

  1. 1. Dezember 2015

    Ich suche verzweifelt ein Fraktal Programm in deutscher Sprache. Wer kann mir weiter helfen? Ich wäre so dankbar.

  2. 22. Dezember 2015

    Hallo Ursula,

    leider sind die Programme nur in englischer Sprache verfügbar. Wenn noch Formeln geschrieben werden sollen, ist ein rudimentärer englischer Sprachschatz unumgänglich.

    Ansonsten, so banal es klingen mag, einfach ein Wörterbuch zur Hand nehmen und die einzelnen Menütexte übersetzen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>